ALLGEMEINE WETTBEWERBSBESTIMMUNGEN
Der CMF-Wettbewerb steht allen Pianisten ohne Altersbegrenzung offen.

a) AUSSCHEIDUNGSRUNDEN :

Die Ausscheidungsprüfungen finden in verschiedenen Städten für beide Sektionen, außer für Kandidaten zum künstlerischen Konzertdiplom statt : nur mit Video Aufnahme, (im Kalender nachschauen). Die Kandidaten, die nicht in den Ausscheidungsstädten reisen können, können an der Prüfung teilnehmen, in dem sie vor dem 15/04/2017 (Junioren Sektion) oder vor dem 08/05/2017 (Künstlerische Sektion) am Sitz des Wettbewerbs mit den Einschreibungsunterlagen, eine DVD-Aufnahme des ausgewählten Programms beifügen. (Siehe Kalender)

Nur die Kandidaten, die die Stücke auswendig gespielt haben, können an der Endausscheidung teilnehmen. Kandidaten, die Stücke vierhändig spielen, brauchen die Stücke nicht auswendig spielen, weder in der Vor- noch in der Endausscheidung.

b) KONZERTDIPLOM :

Die Kandidaten sollen an der Prüfung teilnehmen, in dem sie vor dem 08/05/2017 am Sitz des Wettbewerbs mit den Einschreibungsunterlagen, eine DVD-Aufnahme des ausgewählten Programms beifügen.


c) ENDAUSSCHEIDUNG :

Die ausgewählten Kandidaten sollen aus dem Gedächtnis (Ausnahme: vierhändige Stücke) das selbe Programm vorspielen wie bei den Ausscheidungsrunden. Die Zusammensetzung der Jury wird am Tag der Finale mitgeteilt.

 

d) AUSSCHEIDUNGSRUNDEN UND ENDAUSSCHEIDUNG :

Die Jury behält sich das Recht vor, nicht alle Preise zu vergeben und den Kandidaten zu unterbrechen, sobald sie über hinreichende Informationen über die Benotung verfügt. GEGEN DIE ENTSCHEIDUNGEN DER JURY KANN KEIN WIDERSPRUCH ERHOBEN WERDEN.

 

e) ANMELDESCHLUSS :

Jeweils drei Wochen vor dem Termin in der ausgewählten Stadt.
Das Anmeldeformular und die DVD der Kandidaten, die über Video Aufnahme an dieser Runde teilnehmen, sollen pätestens am 15/04/2017 (Junioren Sektion) oder am 08/05/2017 (Künstlerische Sektion) beim Sekretariat des Wettbewerbs eingehen.

Die Anmeldegebühren werden bei Rücktritt des Kandidaten nicht zurückerstattet.

- Die Reise-, Verpflegungs- und Unterbringungskosten werden von den Teilnehmern übernommen.

- Im Streitfall gilt nur der Originaltext der allgemeinen Wettbewerbsbestimmungen in französischer Sprache.

 

DAS PHOTOKOPIEREN (auch teilweise) DER MUSIKSTÜCKE IST VERBOTEN laut Gesetz vom 11/3/1957 - Code Pénal, art. 425


BELOHNUNGEN

ERGEBNISSE : Unter der Internet-Adresse (Prüfungen) nachschauen

AUSSCHEIDUNGSRUNDEN :


Nach den Ausscheidungsrunden bekommen die Kandidaten per Post  eine Bescheinigung für das Teilnehmen am Wettbewerb unter Angabe der erhaltenen Belohnung, nämlich :

-
Junioren Sektion : 1ster Preis "Finaliste", 1ster, 2ter, 3ter, oder 4ter Preis oder Encouragements (Ermutingung).

- Künstlerische Sektion : 1ster Preis "Finaliste", 1ster, 2ter, 3ter, 4ter, oder 5ter Preis.

Allein die Kandidaten, die die Auszeichnungen 1ster Preis "Finaliste", bekommen haben, können an der Endausscheidung teilnehmen.

ENDAUSSCHEIDUNG : Ergebnisankündigung der Sonntag Abend der Prüfungen.


Preisausschreibung im Gesamtwert von 12 000

CMF-PREISE,
DIE BEI DER ENDAUSSCHEIDUNG VERLIEHEN WERDEN

a) Allein die Kandidaten, die bei der Endausscheidung eine 1sten Preis bekommen haben, können den CMF-Preis erhalten. Dieser Preis muss auf Vorschlag der Präsidentin die Zustimmung der Mehrheit der Jurymitglieder bekommen. Bei gleichrangigem Ergebnis wird der Preis unter beiden Kandidaten geteilt.

b) Pro Stufe, ein einziger CMF-Preis; ein einziger Preis der Verleger für die beiden Partner im Fach : Piano Vierhändig.

KLASSISCHES KLAVIER
Vorschulklasse
Vorstufe, Anfänger
Fortgeschrittene, Grundstufe
Mittelstufe, Obere Stufe
Virtuos I und II
Virtuos III
Perfekt
Künstlerische-Obere Stufe
Künstlerische-Virtuos
Künstlerische-Perfekt
Konzertdiplom

KLAVIER RYTHM ’S
Vorschulklasse
Vorstufe, Anfänger
Fortgeschrittene, Grundstufe
Mittelstufe
Obere Stufe
Künstlerische-Virtuos

KLAVIER 4-HÄNDIG
Vorschulklasse
Vorstufe, Anfänger
Fortgeschrittene, Grundstufe
Mittelstufe
Obere Stufe
 Künstlerische-Virtuos
Künstlerische-Perfekt

 


50 €
70 €
100 €
140 €
170 €
230 €
300 €
450 €
850 €
1 500 €
2 000 €


50 €
70 €
100 €
140 €
170 €
300 €


100 €
150 €
200 €
250 €
300 €
400 €
800 €



- PREIS des Verlags Henry LEMOINE -
ein Einkaufsgutschein in Höhe von je 30 € für jede best interpretation (s. Programm)
- 600 € -


- PREIS des Verlags SCHOTT MUSIC -
ein Einkaufsgutschein in Höhe von je 30 € für die beste Ausführung ihrer Werke (s. Programm)
- 540 € -

- PREIS Sylvain THOMAS-
die Details der preisgekrönten Werke sind im Programm nachzuschlagen
- 270 € -

- PREIS des Verlags SOLDANO -
ein Einkaufsgutschein in Höhe von je 30 € für die beste Ausführung ihrer Werke (s. Programm)
- 120 € -


-
PREIS Ginette GAUBERT -
für die beste Ausführung eines Stückes von D. Visvikis (Künstlerische Sektion)
- 100 € -

 

- PREIS des Verlags Robert MARTIN-
ein Einkaufsgutschein in Höhe von je 30 € für die beste Ausführung ihrer Werke (s. Programm)
- 90 € -

 

- PREIS des Verlags LAFITAN-
die Details der preisgekrönten Werke sind im Programm nachzuschlagen
- 30 € -

Top